Werner Mauss in der Internationalen Presse  

Englische Sprachversion Spanische Sprachversion Französische Sprachversion Italienische Sprachversion
Druckversion
Textgröße
 

Der Grund für diese Homepage ist: Aufklärung gegen Desinformation !

Friedensprozess

ELN Dokumente Petiton an die Bundesregierung

ABSCHRIFT

 

Übersetzung vom 11. Juni 1998

 

Petition an die Deutsche Regierung

 

Wir möchten Sie um Ihre Hilfe bitten, um ein Treffen zwischen der Leitung der ELN und Vertretern verschiedener Sektoren der kolumbianischen Gesellschaft zu ermöglichen.

 


Dieses Treffen halten wir für wichtig, weil es sich um einen ersten Schritt innerhalb des Prozesses handelt, mit dem von allen gemeinsam die Lösungen für den Internen Konflikt Kolumbiens gesucht werden sollen.

 

 

Wir als die ELN teilen Ihnen mit, daß wir für das Ziel eines bilateralen und temporären Waffenstillstands arbeiten wollen, durch den die Voraussetzungen für Gespräche zwischen der Guerrilla, dem Staat und der gesamten Nation geschaffen werden.

 

 

Um diesen Weg zu realisieren halten wir es für unerläßlich, daß die kolumbianische Regierung dem Paramilitarismus und den Massenmorden ein Ende setzt und die Streitkräfte unter Ihre Kontrolle bringt, die mit dem Paramilitarismus gemeinsame Sache machen und für die Verletzung der Menschenrechte verantwortlich sind, daß sie die Urheber dieser Verbrechen findet und die Verantwortlichen vor Gericht zu bringt

 

 

                                    COMANDO CENTRAL
                                                      ELN

 

                               In den Bergen von Kolumbien
                                              8. Juni 1998

 


 
Zum Seitenanfang springen