Werner Mauss in der Internationalen Presse  

en es fr it
Druckversion
Textgröße
 

Der Grund für diese Homepage ist: Aufklärung gegen Desinformation !

 

"007" im WWW

Focus 42/02  14.10.2002


Journalisten-Schreck Werner Mauss, 62.

Jahrelang jagte er jeden, der ein falsches Wort über ihn schrieb.

Jetzt sucht der einst geheimste Detektiv Deutschlands die Öffentlichkeit und baut eine Internet-Seite unter seinem Namen:

 

www.werner-mauss.de

 

Mit dem Netz-Auftritt wolle sein Mandant ein „objektives Bild von sich" präsentieren, erklärt Mauss-Anwalt Kristian Gamer.

In drei Monaten ist es so weit. Dann können Agentenfans mit dem 62-jährigen Dunkelmann sogar per E-Mail Kontakt aufnehmen.





http://focus.msn.de

 

 

Zum Seitenanfang springen