Werner Mauss in der Internationalen Presse  

en es fr it
Druckversion
Textgröße
 

Der Grund für diese Homepage ist: Aufklärung gegen Desinformation !

Wochenspiegel


Geheimagent Mauss komplett rehabilitiert

Wochenspiegel  27.05.1998


Keine Gesetze verletzt: Geheimagent Mauss komplett rehabilitiert
19 Monate nach der Festnahme in Kolumbien entschied jetzt auch die Generalstaatsanwaltschaft in Bogota: Keine Gesetze verletzt: Geheimagent Mauss komplett rehabilitiert Agent Mauss hatte stets Unschuld bekundet
Verhaftung war aufgrund Intrigen und falscher Verdächtigungen unrechtmäßig.

Artikel lesen...


Mauss zufrieden: Friedensmission wurde anerkannt

Wochenspiegel   27.05.1998
Mario Zender


Entscheidung rechtskräftig / 58jähriger will auch in Zukunft, wenn gewünscht, im Friedensprozess vermitteln / Einstellungsverfügung liegt WOCHENSPIEGEL vor

Artikel lesen...


Sein Name ist Mauss, Werner Mauss

Wochenspiegel 03.06.1998


Heute startet die große WOCHENSPIEGEL-Serie über den Geheimagenten

Kreis/Bogota (zen).Sein Name ist Mauss, Werner Mauss. Sein Beruf: International tätiger Ermittler. Seine Auftraggeber sitzen in der ganzen Welt. Dazu zählen deutsche und internationale Sicherheitsbehörden und Konzerne. Gesteuert werden die internationalen Einsätze des Superagenten, der nun auch von der kolumbianischen Justiz komplett rehabilitiert wurde, aus einem kleinen Hunsrückort.

Artikel lesen...


Wir hegen keinen Groll oder Haß

Wochenspiegel 03.06.1998
Mario Zender


Agentenpaar Mauss erfreut über Entscheidung der Staatsanwaltschaft in Bogota.

Artikel lesen...


Werner Mauss 1968 kam er in den Kreis

Wochenspiegel 03.06.1998


Erfolge machten ihm zum Millionär

Seit den 70er Jahren ist der gelernte Diplom-Landwirt aus Essen als „Spürnase“ bei Firmen und Regierungen begehrt

Artikel lesen...


Agent Werner Mauss: 1970 ließ er sich ins Gefängnis sperren

Wochenspiegel  10.06.1998
Mario Zender


Wie Mauss die Leidenschaft eines Kriminellen zu Prostituierten ausnutzte, um den Aufenthalt eines gesuchten Polizistenmörders festzustellen.

Artikel lesen...


„Wir stiegen durch Kabelschächte ins VW-Werk ein“

Wochenspiegel 24.06.1998
Mario Zender


Wie der Hunsrücker Agent eine Fälscherbande unterwanderte und dadurch einen möglichen Anschlag auf das VW-Werk verhinderte

Artikel lesen...


Aussöhnung wird durch Agent Mauss unterstützt

Wochenspiegel 08.07.1998


Waffenstillstand in Kolumbien nach Ansicht von Agent Mauss „zum Greifen nahe“ / Intensive Bemühungen von Mauss und den Kirchen

Artikel lesen...


RAF-Terrorist Rolf Pohle in Athen in die Falle gelockt

Wochenspiegel  08.07.1998
Mario Zender  


Nachdem Mauss in Aktion getreten war klickten nach 20 Tagen die Handschellen / Großangelegte Polizeiaktion in Athen

Artikel lesen...


Historischer Durchbruch nach 40 Jahren Bürgerkrieg

Wochenspiegel   05.08.1998


Agent Mauss: Fortsetzung kolumbianischer Friedensgespräche im November / Hunsrücker organisierte Treffen

Artikel lesen...


1983 gründete Mauss eine Entsorgungsfirma

Wochenspiegel  12.08.1998
Mario Zender


Kriminelle wollten die Fässer aufgrund des Fahndungsdruckes offenbar im Meer versenken / Doch Mauss kam ihnen zuvor

Artikel lesen...


Mauss-Verhandlung führte zur Geiselfreilassung

Wochenspiegel  30.09.1998


Kreis (zen).Erfolg für den Hunsrücker Agent Werner Mauss: Vergangene Woche war Mauss an der Freilassung eines entführten Politikers in Kolumbien maßgeblich beteiligt.

Artikel lesen...


Guerilla wünscht weitere Schlichtung durch Ehepaar Mauss

Wochenspiegel   07.10.1998
Mario Zender


ELN erwartet von neuer Regierung Schröder auch weiterhin Unterstützung im Friedensprozess / WOCHENSPIEGEL sprach mit ELN-Vize Garcia

Artikel lesen...


Agent Mauss organisierte Freilassung

Wochenspiegel 13.01.1999


Hunsrücker vermittelte zwischen Guerillaorganisation ELN und der Bundesregierung / Freigelassener Arzt glücklich

Artikel lesen...


Verhandlungen brachten Erfolg

Wochenspiegel   20.01.1999
Mario Zender


Durch geschicktes Verhandeln der Deutschen Regierung und durch Vermittlung von Agentenpaar Mauss kam entführter Arzt ohne Lösegeldzahlung frei

Artikel lesen...


Juwelenraub ist jetzt aufgeklärt

Wochenspiegel   12.07.2000


Der Hunsrücker Agent Werner Mauss und einer seiner spektakulärsten Fälle
Mauss: „Meine Ermittlungen jetzt bestätigt“.

Artikel lesen...


Werner Mauss: Deutschlands erfolgreichster Geheimagent ...

Wochenspiegel  12.07.2000 


Hunsrücker Agent seit 30 Jahren aktiv

Artikel lesen...


Interview mit Werner Mauss

Wochenspiegel  12.07.2000
Mario Zender


"Ich habe keine Fehler gemacht"

Kreis. Deutschlands spektakulärster Juwelenraub, der Überfall auf den Hannoveraner Promi-Juwelier René Düe vom Oktober 1981, ist wieder in aller Munde. Spätestens seit dem Schmuck aus dem Raub im ehemaligen Wohnhaus des Vaters von René Düe gefunden wurde, glaubt kaum einer mehr die Unschuldsbeteuerung des ehemaligen Juweliers René Düe.

Artikel lesen...


Zum Seitenanfang springen